Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Ich bin iM EINsatz: „Die Seefahrt ist mein Leben“

Fernmeldeoffizier Jörg L. bei der Seewache auf der „Hamburg“

In See, 27.08.2014.

Oberleutnant zur See Jörg L. fährt seit vielen Jahren zur See. Vom Grundwehrdienstleistenden hat er es in den letzten 15 Jahren bis zum Berufssoldaten und Fernmeldeoffizier auf der „Hamburg“ gebracht. Das Leben und seine Aufgaben an Bord sind genau sein Ding. Da stört es auch nicht, wenn man am Tag des Auslaufens Geburtstag hat.

Weiter zu Mein Einsatz


Fünfter malischer Gefechtsverband ausgebildet

Malische Soldaten der GTIA „Debo“ während der Abschlussübung

Koulikoro, 26.08.2014.

Nach zehn Wochen intensiver Ausbildung hat die „Groupement tactique interarmes“ (GTIA) „Debo“ ihre militärische Leistungsfähigkeit in einer Abschlussübung gezeigt. Drei Tage lang haben die Soldaten im Feld gelebt, Checkpoints betrieben und Übungsgefechte geführt.

Weiter zum Artikel


„Hamburg“ schützt jetzt die „Cape Ray“

Die „Hamburg“ begleitet die „Cape Ray“ nach Finnland und Deutschland

In See, 25.08.2014.

Die Fregatte „Hamburg“ hat am 23. August den Begleitschutz für das US-amerikanische Schiff „Cape Ray“ übernommen. Auf dem umgerüsteten Spezialschiff wurden aus Syrien stammende Chemiewaffenkampfstoffe in den letzten Wochen zerstört. Die Reststoffe werden in den kommenden Wochen ihrer endgültigen Vernichtung zugeführt.

Weiter zum Artikel

Meldungen

Weitere Themen

  • MEIN Einsatz


    Weltweit sind derzeit etwa 4.800 deutsche Soldaten im Einsatz. Doch was tun sie genau vor Ort? Was bewegt sie, was treibt sie an? In unserer Serie „Mein Einsatz“ stellen wir einige von ihnen ganz persönlich vor.


  • Einsatztagebücher der Bundeswehr

    Einsatztagebücher


    Regelmäßig berichtet ein Soldat über die Dauer seines Einsatzes von seinen ganz persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen.


Video

  • Was ist eigentlich Vernetztes Handeln?


    Nur noch selten kämpfen zwei Staaten um ein Territorium oder eine Grenzlinie. In den meisten Konflikten geht es heute um innerstaatliche Interessen, um Rohstoffe, Handelswege, ethnische Zugehörigkeit, politische Macht. Die internationale Gemeinschaft kann durch Friedenseinsätze zur Konfliktlösung beitragen.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 27.08.14


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw