Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Die P-3C am Horn von Afrika – Teil 1: Vorbereitung auf den Start

Gleich kann`s losgehen

Djibouti, 24.04.2015.

Seit Anfang April ist das Seefernaufklärungsflugzeug P-3C „Orion“ der Deutschen Marine zurück am Horn von Afrika. In wöchentlichen Beiträgen stellen wir die verschiedenen Phasen eines Einsatzfluges der Marineflieger vor. Im ersten Teil dreht sich alles um die Startvorbereitungen.

Weiter zum Artikel


„Essen auf Rädern“

Beim Beladen des 5-Tonners in Prizren

Prizren, 23.04.2015.

Rund 700 deutsche Soldaten leisten zurzeit ihren Dienst bei KFOR. Fast jeder möchte mindestens drei Mahlzeiten am Tag zu sich nehmen. Der Nachschub an Lebensmitteln ist kein Problem. Eigentlich – doch so einfach wie in Prizren ist die Verpflegung für die Soldaten auf dem Mount Cviljen nicht.

Weiter zum Artikel


Ich bin iM EINsatz: „ …und stolz, Teil der funktionierenden Rettungskette zu sein.“

Daniel G. vor seinem  Krankenwagen in Djibouti

Djibouti, 22.04.2015.

Obermaat Daniel G. kümmert sich in Djibouti um die Gesundheit der dort eingesetzten Soldaten. Das beginnt bei der Unterstützung des Arztes und geht bis zum Fang von Mücken. Er sorgt für die Prophylaxe der Soldaten, ist Rettungssanitäter und Arzthelfer zugleich. Kürzlich versorgten Soldaten aus vier Nationen erfolgreich einen Notfallpatienten – und Daniel G. war einer von ihnen.

Weiter zu Mein Einsatz

Meldungen

Weitere Themen

  • MEIN Einsatz


    Weltweit sind mehr als 2.500 deutsche Soldaten im Einsatz. Doch was tun sie genau vor Ort? Was bewegt sie, was treibt sie an? In unserer Serie „Mein Einsatz“ stellen wir einige von ihnen ganz persönlich vor.


  • Einsatztagebücher der Bundeswehr

    Einsatztagebücher


    Regelmäßig berichtet ein Soldat über die Dauer seines Einsatzes von seinen ganz persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen.


Video

  • Was ist eigentlich Vernetztes Handeln?


    Nur noch selten kämpfen zwei Staaten um ein Territorium oder eine Grenzlinie. In den meisten Konflikten geht es heute um innerstaatliche Interessen, um Rohstoffe, Handelswege, ethnische Zugehörigkeit, politische Macht. Die internationale Gemeinschaft kann durch Friedenseinsätze zur Konfliktlösung beitragen.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 24.04.15


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw