Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelle Einsätze > Mali (EUTM Mali) 

Einsatz der Bundeswehr in Mali (EUTM Mali)

Am 28. Februar 2013 mandatierte der Deutsche Bundestag erstmals die Entsendung deutscher Soldaten zur Unterstützung der European Training Mission in Mali (EUTM Mali). Das Mandat wurde zuletzt am 12. Mai 2016 bis zum 31. Mai 2017 verlängert. Wesentliche Änderung zum Vormandat ist die Absenkung der Obergrenze auf 300 Soldaten sowie die Ausweitung des Missionsgebietes in den Norden Malis bis zum Nigerbogen, einschließlich der Ortschaften Gao und Timbuktu. Der Auftrag der Mission wurde erweitert um die Durchführung militärischer Ausbildung von Sicherheitskräften der G5-Sahel (Mauretanien, Mali, Niger, Burkina Faso, Tschad), Außerdem können die deutschen Kräfte EUTM Mali künftig Personal bei MINUSMA im Rahmen von Ausbildungsmaßnahmen und Schutzaufgaben unterstützen.

Der Einsatz in Mali

Aktuelle Artikel

  • Fahrpraxis ist wichtig: Oberstabsfeldwebel W. führt per Handzeichen

    „Fahren“ ist nicht „Fahren können“ – Ausbildung in Koulikoro


    Koulikoro, 20. Juli 2016 - Aus Erfahrung weiß Oberstabsfeldwebel W., dass „Fahren“ und „Fahren können“ nicht nur im Militärischen zwei unterschiedliche Dinge sind. Er und seine multinationalen Kameraden bilden die malischen Soldaten an neu eingeführten Fahrzeugen aus. Trotz schweißtreibender Praxisausbildung sind die Soldaten mit Herz und Seele dabei.


  • Zwischen Skepsis und Neugier – die meisten Begegnungen mit den Tieren gehen auch in Mali glimpflich aus

    Spinnen, Schlangen und Reptilien – Tierische Weiterbildung in Mali


    Koulikoro, 19. Juli 2016 - Aus- und Weiterbildung sind bei der Bundeswehr ja ein Dauerthema – auch für die Soldaten im Einsatz. Doch die Weiterbildung von Hauptfeldwebel Matthias W. bei den Soldaten der EUTM Mali in Koulikoro dreht sich nicht etwa um Waffen oder Geräte, Landeskunde oder interkulturelle Kompetenzen. Als Gesundheitsaufseher der Sanitätseinsatzkompanie widmet er sich einem besonderen Thema: Der exotischen Tierwelt des Landes und die Gefahren, die von ihr ausgehen.


Videos zum Einsatz

  • Warum engagiert sich die Bundeswehr in Mali?


    Mali befindet sich seit 2012 in einer schweren Krise. Am 28. Februar 2013 mandatierte der Deutsche Bundestag erstmals die Entsendung deutscher Soldaten zur Unterstützung der European Training Mission in Mali. Ziel ist es, die malischen Streitkräfte auszubilden bis diese wieder eigenständig für Stabilität in ihrem Land sorgen können.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 20.07.16


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.aktuelle_einsaetze.eutm_mali