Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelle Einsätze > Afghanistan (Resolute Support) 

Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan (Resolute Support)

13 Jahre hat die International Security Assistance Force (ISAF) ihren Beitrag zur Sicherheit in Afghanistan geleistet. Der ISAF-Einsatz endete am 31. Dezember 2014.

Viel wurde seither erreicht. Die afghanischen Sicherheitskräfte haben inzwischen eine Stärke von rund 350.000 Mann und die Verantwortung für die Sicherheit in ihrem Land übernommen. Sie dabei zu unterstützen, diese Verantwortung wahrzunehmen, ist Ziel von Resolute Support.

Deutschland beteiligte sich seit dem 01. Januar 2015 an Resolute Support. Gemäß des Beschlusses des Deutschen Bundestages vom 17. Dezember 2015 können nach zunächst 850 Soldaten nunmehr bis zu 980 deutsche Soldaten in Afghanistan eingesetzt werden.

Der Einsatz in Afghanistan

Aktuelle Artikel

  • US-General Curtis M. Scaparrotti und Brigadegeneral Hartmut Renk, Kommandeur des TAAC North und deutscher Kontingentführer

    Neuer SACEUR in Nordafghanistan


    Mazar-e Sharif, 07. Juni 2016 - Der Supreme Allied Commander Europe (SACEUR), US-General Curtis M. Scaparrotti, bereiste kürzlich als verantwortlicher Oberbefehlshaber aller NATO-Operationen, das Einsatzgebiet der Resolute Support Mission in Afghanistan. An den Besuch Hauptquartier in Kabul schlossen sich Gespräche im afghanischen Außenministerium sowie im Verteidigungsministerium an. Anschließend startete er seine Rundreise zu den regionalen Hauptquartieren, so auch zum Train, Advise and Assist Command North (TAAC-N) in Mazar-e Sharif.


  • Oberst Axel H., der das eTAA-Team in Kunduz führt, lässt sich in die Lage einweisen

    Deutsche Soldaten in Nordafghanistan – temporär auch in Kunduz


    Kunduz, 20. Mai 2016 - Das Camp Pamir, südöstlich von Kunduz, ist seit einigen Wochen auch wieder vorrübergehende „Heimat“ für deutsche Soldaten des TAAC-N in Mazar-e Sharif. Kunduz ist nicht irgendeine Stadt im Norden – sie prägte die Geschichte deutscher Soldaten in Afghanistan und der Bundeswehr. Daher ist die Rückkehr auch nicht ganz frei von Emotionen.


Videos zum Einsatz

  • Video: Warum weiter in Afghanistan?


    Auch nach dem Ende des ISAF-Einsatzes engagiert sich die Bundeswehr in Afghanistan. Resolute Support heißt die neue Mission, die am 1. Januar begonnen hat. Ein Video erklärt, welche Rolle Resolute Support dabei spielt.


  • Afghanistan Spezial: Das Video zum ISAF-Einsatz

    Berlin, 29. Dezember 2014 - Am 31. Dezember endet nach 13 Jahren der ISAF-Einsatz in Afghanistan. Er war bislang der größte und wohl auch härteste Auslandseinsatz der Bundeswehr.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 07.06.16


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.aktuelle_einsaetze.afghanistan