Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelle Einsätze > Afghanistan (Resolute Support) 

Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan (Resolute Support)

13 Jahre hat die International Security Assistance Force (ISAF) ihren Beitrag zur Sicherheit in Afghanistan geleistet. Der ISAF-Einsatz endete am 31. Dezember 2014.

Viel wurde seither erreicht. Die afghanischen Sicherheitskräfte haben inzwischen eine Stärke von rund 350.000 Mann und die Verantwortung für die Sicherheit in ihrem Land übernommen. Sie dabei zu unterstützen, diese Verantwortung wahrzunehmen, ist Ziel von Resolute Support.

Deutschland beteiligte sich seit dem 01. Januar 2015 an Resolute Support. Gemäß des Beschlusses des Deutschen Bundestages vom 17. Dezember 2015 können nach zunächst 850 Soldaten nunmehr bis zu 980 deutsche Soldaten in Afghanistan eingesetzt werden.

Der Einsatz in Afghanistan

Aktuelle Artikel

  • Zwei A-29 auf dem Weg zur Parkposition auf dem Airfield in Mazar-e Sharif

    Die A-29 „Super Tucano“ – Fortschritt für die afghanische Luftwaffe


    Mazar-e Sharif, 06. Juli 2016 - Ein weiterer Meilenstein beim Aufbau der afghanischen Luftwaffe ist erreicht. Durch die Einführung von A-29 „Super Tucano“ Kampfflugzeugen bauen die afghanischen Sicherheitskräfte ihr Fähigkeitsprofil weiter aus. Bisher stützte sich die mit rund 8.000 Soldaten kleinste afghanische Teilstreitkraft vornehmlich auf Hubschrauber (MI-17, MI-24 und MI-35) ab, um Bodentruppen auf dem Gefechtsfeld zu unterstützen.


  • Afghanistan: Der „Adler“ sorgt für mehr Sicherheit


    Mazar-e Sharif, 29. Juni 2016 - Mit dem „ScanEagle“, einer neuen Fähigkeit bei der Überwachung aus der Luft zum Schutz eigener Kräfte, gewinnen die afghanischen Streitkräfte ein zusätzliches Aufklärungsmittel auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Seit mehreren Jahren wurde und wird dieses unbemannte Fluggerät neben „HERON“ bereits zur Aufklärung, Überwachung und Informationsgewinnung durch Kräfte von ISAF und Resolute Support genutzt. Soldaten des TAAC North nutzen die Drohne aktuell, um bei der Überwachung des Geschehens im Einsatzgebiet Nordafghanistans zu unterstützen.


Videos zum Einsatz

  • Video: Warum weiter in Afghanistan?


    Auch nach dem Ende des ISAF-Einsatzes engagiert sich die Bundeswehr in Afghanistan. Resolute Support heißt die neue Mission, die am 1. Januar begonnen hat. Ein Video erklärt, welche Rolle Resolute Support dabei spielt.


  • Afghanistan Spezial: Das Video zum ISAF-Einsatz

    Berlin, 29. Dezember 2014 - Am 31. Dezember endet nach 13 Jahren der ISAF-Einsatz in Afghanistan. Er war bislang der größte und wohl auch härteste Auslandseinsatz der Bundeswehr.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 06.07.16


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.aktuelle_einsaetze.afghanistan