Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Gerade, weil er Soldat und Offizier war
Schwielowsee, 21. Juli 2016 - Das Einsatzführungskommando der Bundeswehr ehrt mit einer Feierstunde Generalmajor der Wehrmacht Henning von Tresckow als einen der führenden Köpfe des militärischen Widerstandes um den 20. Juli 1944. Die Gedenkveranstaltung zu seinem Todestag am 21. Juli findet seit 1992 in der Henning-von-Tresckow-Kaserne statt.

„Gebrüder F.“ auf der „Werra“ - Wir sehen uns auf Sehrohrtiefe!
In See, 20. Juli 2016 - Es ist seit langem der erste Tag für Obermaat René F. ohne seinen Kameraden, Daniel F. Die beiden Soldaten teilen nicht nur den Nachnamen, den Dienstgrad, das Alter und eine Kammer an Bord der „Werra“ im Einsatz bei EUNAVFOR MED. „Brüder im Geiste“ nennen ihre Kameraden sie. Neun Jahre sind sie zusammen gefahren, 85.000 Seemeilen hat das Schiff in dieser Zeit zurückgelegt. Nun hieß es Abschied nehmen. Daniel – der Heizer – geht auf Tiefe.

„Fahren“ ist nicht „Fahren können“ – Ausbildung in Koulikoro
Koulikoro, 20. Juli 2016 - Aus Erfahrung weiß Oberstabsfeldwebel W., dass „Fahren“ und „Fahren können“ nicht nur im Militärischen zwei unterschiedliche Dinge sind. Er und seine multinationalen Kameraden bilden die malischen Soldaten an neu eingeführten Fahrzeugen aus. Trotz schweißtreibender Praxisausbildung sind die Soldaten mit Herz und Seele dabei.


Regelmäßig berichtet ein Soldat über die Dauer seines Einsatzes von seinen ganz persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen.

Weltweit sind mehr als 3.000 deutsche Soldaten im Einsatz. Doch was tun sie genau vor Ort? Was bewegt sie, was treibt sie an? In unserer Serie „Mein Einsatz“ stellen wir einige von ihnen ganz persönlich vor.

Meldungen


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 21.07.16


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw