Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelle Einsätze > Fregatte „Augsburg“ übernimmt Staffelstab vom Tender „Mosel“

Fregatte „Augsburg“ übernimmt Staffelstab vom Tender „Mosel“

Cagliari, 26.09.2018.

Am 25. September 2018 übergab der Tender „Mosel“ den Staffelstab an die Fregatte „Augsburg“. Nach fast fünf Monaten im Einsatzgebiet tritt der Tender „Mosel“ jetzt den Transit Richtung Heimathafen in Kiel an. Die Fregatte „Augsburg“ unter Führung von Fregattenkapitän Rix, übernimmt den Auftrag bei EUNAVFOR MED – Operation Sophia.

Drei Soldaten schütteln sich die Hände
Kapitän zur See Mecke (Mitte) führte die Übergabe im Hafen von Cagliari durch (Quelle: Bundeswehr/PAO EUNAVFOR Med)Größere Abbildung anzeigen

Die Besatzungen des Tender „Mosel“ und der Fregatte „Augsburg“ sind zur feierlichen Übergabe im Hafen von Cagliari angetreten. Kapitän zur See Mecke, als Vertreter des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr, führt das Zeremoniell durch. Er übergibt das Kommando von Fregattenkapitän Ralph Grabow an Fregattenkapitän Mathias Rix. Die Fregatte „Augsburg“ ist bis Anfang nächsten Jahres an der Operation Sophia beteiligt. Der Kommandant und seine Besatzung werden unter anderem dazu beitragen kriminelle Schleusernetzwerke zu bekämpfen.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 26.09.18 | Autor: Redaktion PIZ EinsFüKdoBw


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.aktuelle_einsaetze&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB174000000001%7CB4YE8T985DIBR