Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelle Einsätze > Von der Ems an den Niger

Von der Ems an den Niger

Gao, 22.01.2018.

Die Liveband „Emsperlen“ aus Nordrhein-Westfalen spielt vor internationalem Soldatenpublikum im Feldlager Camp Castor in Mali.

Die Emsperlen sorgten für gute Stimmung in Mali
Die Emsperlen sorgten für gute Stimmung in Mali (Quelle: Bundeswehr/PAO MINUSMA)Größere Abbildung anzeigen

Sie gelten als Nordrhein-Westfalens Partyband Nummer 1 und sie haben schon viele deutsche Künstler live begleitet: Die „Emsperlen“ sind kürzlich beim Deutschen Einsatzkontingent MINUSMA in Gao aufgetreten und wussten nicht nur die deutschen, sondern auch die niederländischen Kameraden zu begeistern. Es war bereits der dritte Gig der Musiker vor deutschen Soldaten. In den vergangenen Jahren war das Team um Leadsänger Jo Kriener bereits in Afghanistan und im Kosovo. „Die Soldaten freuen sich über die Abwechslung, die unser Auftritt bietet“, antwortet Kriener auf die Frage nach dem Antrieb, vor Soldaten in Einsatzgebieten zu spielen. „Wir bekommen immer ein positives Feedback. Sei es von den Soldaten vor Ort oder deren Angehörigen in der Heimat. Und das ist wirklich ein gutes Gefühl für uns.“

Die Band kam zum Jahreswechsel nach Gao
Die Band kam zum Jahreswechsel nach Gao (Quelle: Bundeswehr/PAO MINUSMA)Größere Abbildung anzeigen

Am Vorabend gab die Band in der Betreuungseinrichtung des Camp Castor schon einen Vorgeschmack. Beim einstündigen „Warm Up“ testeten Jo und seine Musikerkollegen, was man trotz angespannter Sicherheitslage aus dem etwas anderen Publikum herauskitzeln kann. Der eine oder andere überraschte mit gewaltiger Textsicherheit und outete sich als tanzsicherer Andreas-Gabalier-Fan.

„Die Stimmung ist super. Die Band hat schnell Zugang gefunden und das Publikum auch in ihr Programm integriert“, sagt Stabsfeldwebel Michael S. Für den guten Zweck wurde am Rande des Konzerts eine Verlosung zugunsten der niederländischen Vereinigung einsatzverwundeter Soldaten durchgeführt.

Beim WarmUp war die Stimmung schon großartig
Beim WarmUp war die Stimmung schon großartig (Quelle: Bundeswehr/PAO MINUSMA)Größere Abbildung anzeigen

Fußzeile

nach oben

Stand vom: 22.01.18 | Autor: PAO MINUSMA


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.aktuelle_einsaetze&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB174000000001%7CAV9B28403DIBR