Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelle Einsätze > Afghanistan (Resolute Support) 

Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan (Resolute Support)

13 Jahre hat die International Security Assistance Force (ISAF) ihren Beitrag zur Sicherheit in Afghanistan geleistet. Der ISAF-Einsatz endete am 31. Dezember 2014.

Viel wurde seither erreicht. Die afghanischen Sicherheitskräfte haben inzwischen eine Stärke von rund 350.000 Mann und die Verantwortung für die Sicherheit in ihrem Land übernommen. Sie dabei zu unterstützen, diese Verantwortung wahrzunehmen, ist Ziel von Resolute Support.

Deutschland beteiligte sich seit dem 01. Januar 2015 an Resolute Support. Gemäß des aktuellen Beschlusses des Deutschen Bundestages vom 15. Dezember 2016 können nach zunächst 850 Soldaten weiterhin bis zu 980 deutsche Soldaten in Afghanistan eingesetzt werden.

Der Einsatz in Afghanistan

Aktuelle Artikel

  • Während der Patrouille besprechen Spähtruppführer  und Kommandant den weiteren Ablauf. Gut zu erkennen sind das schwere Maschinengewehr

    Auf Patrouille – Unterwegs in der dunklen Nacht


    Mazar-e Sharif, 18. Oktober 2017 - Es ist Nacht. Ein Spähzug macht sich fertig. Zwei Fenneks samt Besatzung rollen aus dem Feldlager Camp Marmal. Ihr Auftrag: wichtige Verbindungsstraßen überwachen, immer wieder Beobachtungspunkte anlaufen. Das Gebiet in dem sie unterwegs sind, ist riesengroß. 350 Quadratkilometer rund um das Lager nahe bei Mazar-e Sharif. Gibt es verdächtige Bewegungen, Erdarbeiten oder Stellungsbau? Das ist es, wonach die beiden Trupps in dem unwegsamen Gebiet suchen.


  • Kontingentführerwechsel am Tag der Deutschen Einheit


    Mazar-e Sharif, 03. Oktober 2017 - Hunderte internationaler, afghanischer und deutscher Gäste aus Diplomatie, Militär und Politik kamen zum Tag der Deutschen Einheit am Rande der nordafghanischen Stadt Mazar-e Sharif zusammen. In die Feierlichkeiten im dortigen Camp Marmal integriert war die Übergabe der Verantwortung des Kommandeurs des TAAC-N in Personalunion mit der des Führers des Deutschen Einsatzkontingents. Brigadegeneral Wolf-Jürgen Stahl folgt auf den Brigadegeneral André Bodemann.


Videos zum Einsatz

  • Video: Warum weiter in Afghanistan?


    Auch nach dem Ende des ISAF-Einsatzes engagiert sich die Bundeswehr in Afghanistan. Resolute Support heißt die neue Mission, die am 1. Januar begonnen hat. Ein Video erklärt, welche Rolle Resolute Support dabei spielt.


  • Afghanistan Spezial: Das Video zum ISAF-Einsatz

    Berlin, 29. Dezember 2014 - Am 31. Dezember endet nach 13 Jahren der ISAF-Einsatz in Afghanistan. Er war bislang der größte und wohl auch härteste Auslandseinsatz der Bundeswehr.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 18.10.17


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.aktuelle_einsaetze.afghanistan