Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelle Einsätze > Unterstützung Irak (Operation Inherent Resolve) 

Einsatz der Bundeswehr im Irak

Der Vorstoß der Terrormiliz „Islamischer Staat“ („IS“) hat die Lage im Irak und in der gesamten Region drastisch verändert. Bedroht sind Millionen Menschen, die Stabilität des Irak und die ganze Region.

Deutschland unterstützt diejenigen, die dem „IS“ militärisch Einhalt gebieten. Die deutschen Unterstützungsleistungen sind dabei eingebettet in einen breiten politischen Ansatz, der von der großen Mehrheit der Staatengemeinschaft getragen wird. Ein Kernelement der internationalen Anstrengungen ist der nachhaltige Fähigkeitsaufbau der irakischen Streitkräfte sowie der Sicherheitskräfte der Regierung der Region Kurdistan-Irak. Seitens der irakischen Zentralregierung und der Regierung der Region Kurdistan-Irak wurde mehrfach unmittelbarer Unterstützungsbedarf für den Kampf gegen „IS“ formuliert.

Der Einsatz im Irak

Aktuelle Artikel

  • Der Andrang bei der Eröffnung des C-IED-Hauses war groß

    Nordirak: „Explosives“ Übungshaus


    Erbil, 18. Januar 2017 - Die Soldaten des deutschen Einsatzkontingents im Nordirak beteiligen sich seit Mitte letzten Jahres auch an der „Counter Improvised Explosive Device“ (C-IED) Ausbildung in der Region. Dabei geht es um das Erkennen und Vorgehen gegen behelfsmäßige Sprengvorrichtungen. Feierlich wurde jetzt ein neuerbautes C-IED-Haus in Bnaslawa an die dortigen Sicherheitskräfte übergeben.


  • Zum Schluss darf die ABC-Schutzmaske abgelegt werden

    Gegen die unsichtbare Bedrohung


    Erbil, 12. Januar 2017 - Bekannt ist, dass der sogenannte „IS“ über chemische Kampfstoffe verfügt, und dass diese bereits auch im Nordirak eingesetzt wurden. Darüber hinaus entwickeln die Terroristen immer wieder neue Techniken, um diese Kampfstoffe gezielt gegen die kurdischen Sicherheitskräfte einzusetzen. Die deutschen Soldaten werden vor ihrem Einsatz im Nordirak auch im Bereich der ABC-Schutzmaßnahmen geschult. Vor Ort werden sie von einem ABC-Abwehrtrupp in diesem Bereich unterstützt.


Video

  • Die Ausbildungsmission im irakischen Erbil

    Erbil, 30. Mai 2016 - Infanterie-, Waffen-, ABC- und Sanitätsausbildung: Bei ihrem Einsatz im nordirakischen Erbil trägt die Bundeswehr maßgeblich dazu bei, dass kurdische Peschmerga weiterhin gegen den Islamischen Staat bestehen können.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 18.01.17


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.aktuelle_einsaetze.irak