Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelle Einsätze > Operation Counter Daesh / Capacity Building Iraq 

Einsatz der Bundeswehr Counter Daesh / Capacity Building Iraq

Die Bundeswehr gehört weiterhin zur Koalition der internationalen Kräfte im Kampf gegen die Terrororganisation Islamischer Staat (IS). Auch wenn der IS inzwischen  schwer angeschlagen ist - endgültig besiegt ist er noch nicht.
Die Luftwaffe fliegt  mit „Tornados“  von der  Basis Al-Asrak in Jordanien aus Aufklärungseinsatze. Außerdem setzt sie ein Flugzeug  für die Luft-Luft- Betankung von Kampfflugzeugen der Internationalen Allianz ein.
In den Fokus gerückt ist die Ausbildung von Führungskräften der zentralirakischen Armee, die „Ausbildung der Ausbilder“, durch Soldaten der Bundeswehr.   Ziel ist der nachhaltige Fähigkeitsaufbau der irakischen Streitkräfte für die Zukunft.   
 
Der Einsatz Counter Daesh / Capacity Building Iraq

Aktuelle Artikel

  • Aufmerksam verfolgen die irakischen Lehrgangsteilnehmer die Vorträge der deutschen Ausbilder

    Capacity Building Iraq – Pilotlehrgang gestartet


    Taji, 18. September 2018 - Der Pilotlehrgang für ABC - Abwehr in Taji bei Bagdad hat begonnen. Fünf Bundeswehr-Ausbilder schulen dort zukünftig die irakischen Lehrgangsteilnehmer in den Grundlagenkenntnissen. 


  • Generalinspekteur zu Gast in Al-Asrak


    Al-Asrak, 22. August 2018 - Bei einem Besuch auf dem Luftwaffenstützpunkt informiert sich der Generalinspekteur der Bundeswehr General Eberhard Zorn über den Auftrag und die Lebensumstände der Männer und Frauen hier in Jordanien.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 18.09.18


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.aktuelle_einsaetze.irak