Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelle Einsätze > Irak (Ausbildungsunterstützung Nordirak) 

Einsatz der Bundeswehr im Irak

Der Vorstoß der Terrormiliz „Islamischer Staat“ („IS“) hat die Lage im Irak und in der gesamten Region drastisch verändert. Bedroht sind Millionen Menschen, die Stabilität des Irak und die ganze Region.

Deutschland unterstützt diejenigen, die dem „IS“ militärisch Einhalt gebieten. Die deutschen Unterstützungsleistungen sind dabei eingebettet in einen breiten politischen Ansatz, der von der großen Mehrheit der Staatengemeinschaft getragen wird. Ein Kernelement der internationalen Anstrengungen ist der nachhaltige Fähigkeitsaufbau der irakischen Streitkräfte sowie der Sicherheitskräfte der Regierung der Region Kurdistan-Irak. Seitens der irakischen Zentralregierung und der Regierung der Region Kurdistan-Irak wurde mehrfach unmittelbarer Unterstützungsbedarf für den Kampf gegen „IS“ formuliert.

Der Einsatz im Irak

Aktuelle Artikel

  • Oberst Steinhaus bei der Dienstaufsicht im Trainingszentrum Menila

    Halbzeitfazit: „Wir haben uns auch für die zweite Hälfte noch einiges vorgenommen“


    Erbil, 16. April 2018 - Viereinhalb Monate ist es her, dass Oberst Andreas Steinhaus die Führung über das deutsche Einsatzkontingent sowie das multinationale „Kurdistan Training Coordination Center“ übernommen hat. Bis Mitte Juni wird er diese Aufgabe weiter wahrnehmen. Ein kurzes Interview zeigt, welches Zwischenfazit der Kommandeur bisher zieht.
     


  • Soldaten üben eine Festnahme

    WAS geschafft


    Erbil, 28.März 2018 - Freude und Stolz spiegelt sich in den Gesichtern der Peschmerga-Offiziere wieder. Doch nicht nur in ihren, auch in denen ihrer Soldaten. Fünf Wochen lang vermittelten sie ihnen im „Wide Area Security Advanced Course“ verschiedene Fähigkeiten der militärischen Basisausbildung. Angeleitet und bewertet wurden sie dabei von internationalen Ausbildern, darunter auch deutsche Soldaten.
     


Video

  • Die Ausbildungsmission im irakischen Erbil

    Erbil, 30. Mai 2016 - Infanterie-, Waffen-, ABC- und Sanitätsausbildung: Bei ihrem Einsatz im nordirakischen Erbil trägt die Bundeswehr maßgeblich dazu bei, dass kurdische Peschmerga weiterhin gegen den Islamischen Staat bestehen können.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 16.04.18


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.aktuelle_einsaetze.irak