Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelle Einsätze > Libanon/Zypern (UNIFIL) > Kontingentführer 

Kontingentführer deutsches Einsatzkontingent UNIFIL

Fregattenkapitän Sönke Brix

Kontingentführer deutsches Einsatzkontingent UNIFIL
geboren am 25. April 1965


Vita
1987

Eintritt in die Marine

1987 - 1988

Ausbildung zum Unterwasserwaffenelektroniker

1988 - 1989

Ausbildung zum Offizier an der Marineschule in Mürwik

1989 - 1994

Studium für Elektro-Technik und Nachrichtentechnik an der Universität der Bundeswehr in München

1994 - 1995

Offizierslehrgang für Marineführungs- / -waffendienst

1995 - 1997

Wachoffizier beim 1. Minensuchgeschwader Tender Werra

1997 - 1999

Schiffsversorgungsoffizier auf der SSS Gorch Fock

1999 - 2000

Lehrgang Marineführungsmittel- und Waffentechnik

2001 - 2002

Führungsmitteltechnikoffizier auf der Fregatte Bayern

2002 - 2003

Hörsaalleiter in der Lehrgruppe des Kommandos Marineführungssysteme

2003 - 2005

Dezernent für Marineführungsmittel- und Waffentechnik in der M4 Abteilung im Flottenkommando

2005 - 2007

Schiffselektronikoffizier auf der Fregatte Hamburg

2007 - 2009

Dezernent für Führungs- und Waffeneinsatzsysteme in der Abteilung Marinerüstung und –logistik

2009 - 2010

Hauptfachbereichsleiter Marineführungsmittel- und Waffentechnik an der Marintechnikschule in Parow

2010 - 2012

Dezernats- und Nutzungsleiter Überwassersensoren in der Abteilung Marinerüstung und –logistik

2012 - 2015

Referent Logistik Grundsatz in der Abteilung Einsatzunterstützung im Marinekommando in Rostock

2015 - 2017

Leiter Marineführungsunterstützungszentrum 1

seit Oktober 2017

Dezernatsleiter im Zentrum Einsatzprüfung

seit 25.09.2018

Kontingentführer Deutsches Einsatzkontingent UNIFIL


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 26.09.18


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.aktuelle_einsaetze.libanon.kdtfhr