Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelle Einsätze > Libyen (UNSMIL) 

Einsatz der Bundeswehr bei UNSMIL

Die Unterstützungsmission der Vereinten Nationen in Libyen (UNSMIL) ist eine seit 2011 bestehende integrierte politische Mission in Libyen. Sie ist vom VN-Sicherheitsrat in erster Linie damit beauftragt, im Rahmen des Libyschen Politischen Abkommens durch Vermittlung zu unterstützen. Zu den weiteren Aufgaben gehört die Konsolidierung der Vereinbarungen der Einheitsregierung im Verwaltungs-, Sicherheits- und Wirtschaftsbereich.
 
Der Einsatz bei UNSMIL

Aktuelle Artikel

  • Amtsantritt eines deutschen Experten in Libyen


    Generalmajor Josef Dieter Blotz wird ab März 2018 militärischer Berater der United Nations Support Mission in Libya (UNSMIL). Damit wird er zu einem der engsten Berater des Leiters der Mission, des Sondergesandten des Generalsekretärs der Vereinten Nationen (VN) Ghassan Salamé. Generalmajor Blotz wird die Funktion für ein Jahr ausüben und durch einen deutschen Stabsoffizier begleitet werden.
     



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 29.03.18


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.aktuelle_einsaetze.unsmil