Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Archiv > Türkei (AF TUR) > 2013 > 4. Quartal 

Oktober bis Dezember

Oktober

  • Gemeinsam mit den türkischen Soldaten konnte das Feuer damals gelöscht werden

    „Wasser marsch!“ - Brandbekämpfung bei Active Fence


    Kahramanmaras, 16. Oktober 2013 - Sie sind die Spezialisten innerhalb der Bundeswehr, wenn es um radioaktive, biologische oder chemische Kampfstoffe geht: die Soldaten der ABC-Abwehrtruppe. Mit ihrer Expertise sind sie ein unverzichtbarer Bestandteil der Mission „Active Fence Turkey“ im Südosten der Türkei. Und sie stehen immer parat – auch wenn`s brennt.


  • Abstimmungstreffen in der Türkei


    Im Rahmen des durch die NATO-geführten Einsatzes „Active Fence Turkey“ zur Verstärkung der gemeinsamen Luftverteidigung im Südosten der Türkei fand am 09. Oktober ein weiteres Treffen der beteiligten Nationen (USA, Niederlande, Deutschland) in Kahramanmaras statt.


  • Zu Gast beim Imam


    Der Besuch einer Moschee ist für die meisten deutschen Soldaten noch immer etwas Außergewöhnliches. Die Kompaniefeldwebel bei „Active Fence“ in der Türkei besuchten Mitte Oktober gemeinsam mit Militärpfarrer Martin Benker die Abdulhamidhan Moschee in Kahramanmaras und gelangten zu neuen Erkenntnissen.


November

  • Journalisten der Robert-Bosch-Stiftung zu Gast bei AFTUR


    Kahramanmaras, 04. November 2013 - Zwölf Journalisten besuchten auf Einladung der Robert-Bosch-Stiftung der Deutschen Welle Anfang November das deutsche Einsatzkontingent Active Fence in Kahramanmaras. Die Gruppe, unter denen sich Redakteure namhafter deutscher Zeitungen und Rundfunkjournalisten befanden, war seit dem 26. Oktober auf einer Informationsreise durch die Türkei unterwegs. Sie nutzten die Gelegenheit, sich über den Einsatz der deutschen Soldaten zum Schutz der 400.000-Einwohner-Stadt zu informieren.


  • Safety First: Fahrsicherheitstraining bei AF TUR


    Kahramanmaras, 18. November 2013 - Ein Sicherheitstraining beugt vor und schult das Personal für brenzlige Situationen auf den Straßen von Kahramanmaras. Mit einem Handling-Parcours, einer Gefahrenbremsung und eine Restgeschwindigkeits-Demonstration veranschaulichte Oberstabsfeldwebel Jörg A. mögliche Risiken und gab wertvolle und lebensrettende Tipps.


  • Einweisung auf dem „Comms Hill“ über Kahramanmaras

    Innenminister Caffier besuchte Soldaten in der Türkei


    Kahramanmaras, 22.11.2013 - Der Innenminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Lorenz Caffier, besuchte am 19. November das deutsche Einsatzkontingent „Active Fence“ in Kahramanmaras.


Dezember

  • „Kochen für Deutschland“ - Die Küchencrew in Kahramanmaras

    Kochen für Deutschland - aber ohne Schweinefleisch


    Kahramanmaras, 05. Dezember 2013 - Orientalische Köstlichkeiten möglichst nach deutschen Gewohnheiten zuzubereiten. Dieser Herausforderung stellt sich die deutsch-türkische Küchencrew in Kahramanmaras täglich. Und der Spagat gelingt.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 06.02.15


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.archiv.aftur.2013.4qt