Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Archiv > Türkei (AF TUR) > 2014 > 3. Quartal 

Juli bis September

Juli

  • Erläuterungen direkt am Waffensystem Patriot

    Türkische Bürger besuchten Soldaten


    Kahramanmaras, 07. Juli 2014 - Um verdienten Bürgern von Kahramanmaras für die Zusammenarbeit zu danken, lud der Kontingentführer, Oberst Stefan Drexler, sie kürzlich in die Gazi-Kaserne ein.


  • General Stütz übergibt die Truppenfahne an den neuen Kontingentführer, Oberst Ilg

    Neuer Kontingentführer bei Active Fence Turkey


    Kahramanmaras, 10. Juli 2014 - Seit gut eineinhalb Jahren schützen deutsche Soldaten mit ihren PATRIOT-Systemen die türkische Stadt Kahramanmaras vor einem möglichen Raketenangriff von syrischer Seite. Am gestrigen Abend erfolgte der feierliche Wechsel an der Spitze des deutschen Kontingentes.


  • Truppenpsychologiefeldwebel ist ein wichtiges Bindeglied zu den Soldaten

    Interview: „Mit Rat und Tat zur Seite stehen“


    Kahramanmaras, 17. Juli 2014 - Oberst Thorsten Roth war bis vor wenigen Tagen bei Active Fence in der Türkei als begleitender Truppenpsychologe im Einsatz. In Deutschland ist er als Leitender Truppenpsychologe im Kommando Luftwaffe in Köln-Wahn tätig. Wir sprachen mit ihm über spezielle Aufgaben der Truppenpsychologie im Einsatz, seine persönlichen Eindrücke und die Zukunft der Psychologie in der Bundeswehr.


August

  • Hier bedient der Chef noch selbst – für Oberst Ilg war es selbstverständlich, seinen Soldaten mit dieser Aktion zu persönlich zu danken

    Gruß aus der Heimat: Schmeckt beinahe wie Muttis Pudding


    Kahramanmaras, 27. August 2014 - Die deutschen Soldaten bei Active Fence Turkey (AF TUR) freuten sich kürzlich über ein Paket von „Aktionen für unsere Soldaten“. Persönlich verteilte der Kontingentführer, Oberst Thorsten Ilg, Pudding aus der Heimat an seine hungrige Truppe.


September

  • Auf dem Basar der Stadt

    Active Fence: „Man muss sich auf die Menschen und ihre Kultur einfach einlassen.“


    Kahramanmaras, 17. September 2014 - Oberstleutnant Jörg Sievers ist als stellvertretender Kontingentführer und Chef des Stabes im Einsatz bei Active Fence in der Türkei. Mehr als die Hälfte seines Einsatzes liegt bereits hinter ihm. Im Interview lässt er die bisherige Zeit Revue passieren und fordert nachfolgende Soldaten dazu auf, den Einsatz von einer besonderen Seite zu sehen.


  • Der Konvoi auf dem Weg

    AF TUR: Material geht – Einsatzbereitschaft bleibt


    Kahramanmaras, 19. September 2014 - Am 19. September setzte sich in Kahramanmaras ein Konvoi aus mehreren Fahrzeugen in Richtung Iskenderun in Bewegung. Von der türkischen Hafenstadt am Mittelmeer aus soll Material, das für den Einsatz nicht mehr benötigt wird, in den nächsten Tagen per Schiff nach Deutschland gebracht werden. Die Einsatzbereitschaft des Kontingentes bleibt weiter auf hohem Niveau.


  • Der „TEP 90“ erleichtert der ABC-Truppe die Reinigung von Fahrzeugen

    Active Fence: ABC-Abwehrtruppe demonstrierte Partnern ihr Können


    Kahramanmaras, 22. September 2014 - Die Soldaten der ABC-Truppe präsentierten vor kurzem bei einer Vorführung in Kahramanmaras die Maßnahmen, die bei einer ABC-Bedrohung, unter anderem mit dem Spürpanzer „Fuchs“, getroffen werden können.


  • Deutsche Soldaten in voller Montur

    Spiel verloren – Freunde gewonnen


    Kahramanmaras, 29. September - Der Präsident des Fußballvereins „Kahramanmarasspor“ empfing eine Abordnung des deutschen Einsatzkontingentes AF TUR zu einem Heimspiel seines Drittligisten.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 06.02.15


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.archiv.aftur.2014.3qt