Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Archiv > Einsatzführungskommando > 2015 > 2. Quartal 

April bis Juni

April

  • Botschafter Wolfgang Ischinger bei Generalleutnant Hans-Werner Fritz im Einsatzführungskommando der Bundeswehr

    Botschafter Wolfgang Ischinger besuchte das Einsatzführungskommando


    Schwielowsee, 15.04.2015 - Der Vorsitzende der Münchener Sicherheitskonferenz, Botschafter Wolfgang Ischinger, besuchte am 14. April das Einsatzführungskommando der Bundeswehr. Hier verschaffte er sich einen persönlichen einen Eindruck von der aktuellen Lage in den Einsatzgebieten der Bundeswehr sowie von der Arbeit im Kommando.


  • Die internationalen Teilnehmer der Konferenz

    Director Joint Operations Conference: Afghanistan im Fokus


    Schwielowsee, 24. April 2015 - Das Einsatzführungskommando der Bundeswehr führte bereits zum vierten Mal die sogenannte “Director Joint Operations Conference” (DJO-Konferenz) durch. Mit Vertretern der Nationen, die sich aktuell an der Mission „Resolute Support“ in Nordafghanistan engagieren, wurden am 23. April 2015 Eckpunkte des gemeinsamen Vorgehens abgestimmt. Im „Train Advise and Assist Command North“ (TAAC-N) in Mazar-e Sharif agieren derzeit Soldaten aus 21 Ländern unter deutscher Führung.


  • Der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Volker Wieker beglückwünscht  Generalleutnant Hans-Werner Fritz zur Auszeichnung

    Befehlshaber erhält das Bundesverdienstkreuz


    Schwielowsee, 28. April 2015 - Generalleutnant Hans-Werner Fritz, Befehlshaber des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr, wurde am 28. April 2015 mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 28.04.15


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.archiv.einsatzfuehrungskommando.2015.2qt