Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Archiv > Mali (EUTM Mali) > 2015 > 2. Quartal 

April bis Juni

Mai

  • „Übung macht den Meister“ – Wiederholungsausbildung in Mali abgeschlossen


    Segou, 04. Mai 2015 - Auch nach ihrer ersten Ausbildung werden die malischen Soldaten nicht allein gelassen. Durch ein „Re-Training“ werden die Kenntnisse der malischen Gefechtsverbände aus vergangenen Ausbildungen vertieft und aufgefrischt. Deutsche Soldaten übernahmen in den letzten neun Wochen die Infanterie-, Pionier-, und Logistikausbildung für einen dieser Verbände.


  • Edelgard Bulmahn und Stefan Liebich (2.v.l.) mit den deutschen Soldaten

    Vizepräsidentin des Bundestags besucht Soldaten in Mali


    Bamako, 6. Mai 2015 - Am Rande eines offiziellen Besuchs zur Eröffnung eines Entwicklungshilfeprojekts in Mali hat Bundestagsvizepräsidentin Edelgard Bulmahn den deutschen Soldaten bei EUTM Mali einen Besuch im Hauptquartier der Mission in Bamako abgestattet.


  • EUTM Mali: Fährausbildung erfolgreich beendet


    Bapho, 21. Mai 2015 - Die Fährausbildung malischer Soldaten durch deutsche Pioniere ist erfolgreich beendet. Im Rahmen eines Appells erhielten die Teilnehmer die Abschlusszeugnisse.


  • Gottesdienst am Niger in Bapho

    Ein Stück Heimat im Einsatz – Himmelfahrt in Mali


    Koulikoro/Bapho, 15. Mai 2015 - Besonders an Feiertagen sind die Gedanken vieler Soldaten im Einsatz bei ihren Familien und Freunden. Umso schöner ist es, wenn ein Stück Heimat in den Einsatz kommt. Wenn es der Dienst zulässt, backen die Italiener Pizza, feiern die Iren den St. Patricks Day und brutzeln die spanische Soldaten eine Paella. Für die deutschen Soldaten gab es am Himmelfahrtstag eine besondere Stärkung.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 26.05.15


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.archiv.eutmmali.2015.2qt