Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Archiv > Mali (EUTM Mali) > 2017 > 2. Quartal 

April bis Juni

April

  • Die Narkose wird eingeleitet, Mohamed schläft langsam ein

    (K)ein Beinbruch – deutsche Sanitäter versorgen malischen Soldaten


    Koulikoro, 13. April 2017 - Geduldig sitzt Mohamed auf seinem Stuhl im Wartebereich der „Role 2“ in Koulikoro. Der Geruch von Desinfektionsmitteln hängt in der Luft. Ein Lächeln huscht über sein Gesicht, als Oberstabsarzt Dominik R. ihn begrüßt. „Guten Morgen, gleich geht’s los!“ Mohamed ist aufgeregt – vielleicht hat er auch ein wenig Angst. Vor Monaten hatte sich der malische Soldat in der Ausbildung ein Bein gebrochen. Heute kommt endlich dieses Ding weg – das Ding namens „Fixateur externe“.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 13.04.17


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.archiv.eutmmali.2017.2qt