Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Archiv > Kosovo (KFOR) > 2010 > 3. Quartal 

Juli bis August

Juli

  • Weiter zum Bericht über Luftfahrzeugmechaniker der Bundeswehr im Kosovo

    Eigenes Völkchen – die „Schrauber“ von Toplicane


    Prizren/ Potsdam, 9. Juli 2010 - Instandsetzer der Heeresflieger arbeiten tief im Bauch von Helis und wechseln routiniert ganze Getriebe aus. Im Hintergrund sorgen sie im Kosovo für die Einsatzbereitschaft der Hubschrauberstaffel.


August

  • Deutsche und italienische Soldaten üben gemeinsam das Vorgehen bei Ausschreitungen

    Kernkompetenzen für den Ernstfall


    Pec/ Peja/ Potsdam, 18. August 2010 - Seit mehr als elf Jahren hat die multinationale KFOR-Truppe den Auftrag, ein multi-ethnisches, friedliches, rechtsstaatliches und demokratisches Umfeld im Kosovo mit aufzubauen und militärisch abzusichern. Zwar werden diese Aufgaben zunehmend durch einheimische Sicherheitskräfte übernommen, im Ernstfall jedoch ist die multinationale KFOR-Truppe nach wie vor in der Lage, kurzfristig und schnell auf regionale Eskalationen zu reagieren.


September


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 06.02.15


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.archiv.kfor.2010.3qt