Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Archiv > Küste des Libanon (UNIFIL) > 2013 > 1. Quartal 

Januar bis März

Januar

  • Alle Leinen los: Staatssekretär Stéphane Beemelmans an Bord des Schnellbootes S71 „Gepard“

    Besuch zwischen den Feiertagen in Limassol

    Limassol, 31. Dezember 2012 - Am 27. und 28. Dezember 2012 besuchte der Staatssekretär des Bundesministeriums der Verteidigung, Stéphane Beemelmans, das deutsche Einsatzkontingent UNIFIL. Er verschaffte sich während seines Besuches einen Überblick vom Einsatz des 21. deutschen Einsatzkontingents UNIFIL im östlichen Mittelmeer.


Februar

  • Auf dem Schnellboot S71 „Gepard“ leisten deutsche Soldaten ihren Dienst vor der libanesischen Küste

    „Cross Pol“– Multinationaler Austausch von Besatzungsangehörigen bei UNIFIL


    Limassol, 01. Februar 2013 - Der deutsche Einsatzverband Boote bildet zusammen mit dem griechischen Schnellboot „Armatolos“ derzeit die Task Group 448.03 der Maritime Task Force 448 im UNIFIL-Einsatz. Die Deutsche Marine nimmt an diesem Einsatz mit den beiden Schnellbooten S71 „Gepard“ und S73 „Hermelin“ teil. Um während ihrer Einsatzzeit die Zusammenarbeit mit den anderen, an UNIFIL beteiligten Nationen zu verbessern, fand nun das „Cross Pol“ der Boote statt.


  • Übergabe im Hafen von Limassol

    Neuer Kommandeur an der Spitze des deutschen UNIFIL-Einsatzes


    Limassol, 28. Februar 2013 - Planmäßig wurde am 27. Februar das Kommando über das Deutsche Einsatzkontingent UNIFIL von Fregattenkapitän Andreas Kutsch an Fregattenkapitän Marc Gieseler übergeben. Zahlreiche Gäste wohnten der Übergabe im Hafen von Limassol auf Zypern bei.


März

  • Konteradmiral Leandro (2.v.l.) beim Besuch mit Fregattenkapitän Gieseler

    Kommandeur der MTF UNIFIL besuchte Deutsches Einsatzkontingent


    Limassol, 27. März 2013 - Vor wenigen Tagen machte das brasilianische Flaggschiff der Maritime Task Force UNIFIL, die Fregatte „Constituicao“ im Hafen von Limassol auf Zypern fest. Der Kommandeur der MTF, Konteradmiral José Leandro, traf am 23. März den deutschen Kontingentführer, Fregattenkapitän Marc Gieseler.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 06.02.15


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.archiv.kuestedeslibanonunifil.2013.1qt