Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Archiv > Küste des Libanon (UNIFIL) > 2014 > 2. Quartal 

April bis Juni

April

  • Konteradmiral Bombarda und Fregattenkapitän Grimm im  deutschen Camp

    Vorgezogenes WM-Finale auf Zypern


    Limassol, 11. April 2014 - Die brasilianische Fregatte „Liberal“ ist das Flaggschiff des maritimen UNIFIL-Einsatzes. Von Bord aus führt Konteradmiral Walter Euduardo Bombarda die Schiffe vor der Küste des Libanon. Die Fregatte besuchte am 04. April den deutschen Stützpunkt in Limassol. Es war klar, dass dabei auch ein sportliches Dauerthema zwischen Deutschland und Brasilien seinen Platz fand.


Mai

  • Fregattenkapitän Jens Grimm verleiht die UN-Medaille

    UNIFIL : Auszeichnung in Beirut


    Beirut, 09. Mai 2014 - Bunte Flaggen, geputzte Waffen, blau-weiße Uniformen. In Beirut erhielten die Besatzungen der Fregatte „Osman“ und des Schnellbootes „Madhumati“ die UN-Medaille für ihren Einsatz bei UNIFIL. Die Soldaten aus Bangladesch erhielten die Auszeichnung im Hafen der libanesischen Hauptstadt auch aus deutschen Händen.


  • Der Wehrbeauftragte an Bord des Schnellbootes „Frettchen“

    Der Wehrbeauftragte bei UNIFIL


    Limassol/Naqoura, 13. Mai 2014 - Anfang Mai besuchte der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, Hellmut Königshaus, das Deutsche Einsatzkontingent UNIFIL auf Zypern und im Libanon.


  • Die beiden Schnellboote – zum letzten Mal gemeinsam im Hafen

    Fliegender Wechsel bei UNIFIL


    Limassol, 28. Mai 2014 - Nach einem Jahr vor der Küste des Libanon macht sich das Schnellboot „Frettchen“ auf den Weg nach Hause. Am 21. Mai lief „S 76“ nach der letzten Einsatzfahrt zusammen mit dem Schwesterboot „Wiesel“ im Hafen von Limassol ein. Auch für die Besatzung an Bord des zweiten Schnellbootes endet der UNIFIL-Einsatz.


Juni

  • Fregattenkapitän Jens Grimm im Gespräch mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier und den Abgeordneten

    Außenminister trifft UNIFIL-Soldaten


    Limassol, 03. Juni 2014 - Zum Auftakt seiner mehrtägigen Nahostreise besuchte Außenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier den Libanon. Dabei traf er auch Angehörige des Deutschen Einsatzkontingents bei UNIFIL.


  • Übergabe im Hafen von Beirut

    Wechsel an der UNIFIL-Spitze


    Beirut, 26. Juni 2014 - Am 26. Juni erfolgte im Hafen von Beirut die Übergabe der Führung des Deutschen Einsatzkontingentes bei UNIFIL. Fregattenkapitän Jens Grimm übergab nach vier Monaten an der Spitze des Einsatzes an Fregattenkapitän Jörn Rühmann.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 06.02.15


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.archiv.kuestedeslibanonunifil.2014.2qt