Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Archiv > Mali (MINUSMA) > 2013 > 4. Quartal 

Oktober bis Dezember

Oktober

  • Angetretene Truppe des deutschen Einsatzkontingents in Dakar

    Wechsel deutscher Führungsspitze in Dakar


    Dakar, 03. Oktober 2013 - Der Leiter der zuständigen Einsatzgruppe des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr, Oberst Lutz Mühlhöfer, übertrug am Tag der deutschen Einheit das Kommando über das deutsche Einsatzkontingent MINUSMA von Oberstleutnant Torsten Höpfner an Oberstleutnant Odo Wolbers.


  • Fleißig: Blauhelmsoldaten entladen Lebensmittel

    Transporte der UNO: Warm, heiß und kalt


    Bamako, 07.Oktober 2013 - Geplant waren fünf Tonnen Lebensmittel. Ein Flug von Bamako nach Tessalit, im Norden Malis, und wieder zurück. Kein Tiefkühltransport, kein MedEvac-Einsatz und eigentlich auch kein Gewichtsproblem beim Start.


  • Der Schriftzug nimmt Farbe an

    Neues Gewand unter afrikanischer Sonne


    Dakar, 10. Oktober 2013 - Sie fliegen im Auftrag der United Nations (UN) und müssen als solche auch zu erkennen sein - die beiden deutschen Transall C-160 von MINUSMA. Ein Team aus Erding sorgte nun bei beiden Maschinen für einen neuen Farbanstrich in Weiß.


  • Blaue Baretts für die Luftwaffe


    Seit Juli fliegen zwei deutsche Transall C-160 Hilfsflüge unter UN-Mandat in Mali. Neben den Maschinen wurden nun auch die Soldaten des deutschen Einsatzkontingentes auf dem Lufttransportstützpunkt in Dakar mit den Insignien der UN-Truppe ausgestattet. Die blaue Kopfbedeckung, das Halstuch sowie die Armbinde sind sichtbares Zeichen des Engagements im nationenübergreifenden Konsens bei humanitären, friedenserhaltenden- oder schaffenden Maßnahmen.


November

  • Die Welt ist nicht genug: 8.000 Flugstunden verbrachte Hauptmann Bernd V. in der Luft

    Neunzig Mal um die ganze Welt


    Dakar, 04. November 2013 - Insgesamt verbrachte er 8.000 Stunden in der Luft. Über 3,6 Millionen Kilometer stehen auf dem „Tacho“ seiner Fliegerakte. Mitte Oktober feierte Transall-Pilot Hauptmann Bernd V. ein nicht alltägliches Flugstundenjubiläum. Und das über dem Himmel Westafrikas.


  • Übergabe des Spendenschecks in Dakar an Schwester Grazyna

    Spende an Kinderkrippe in Dakar


    Dakar, 08. November 2013 - Der Schwerpunkt für das deutsche Einsatzkontingent MINUSMA ist die Durchführung von Lufttransporten für die Vereinten Nationen in Mali. Manchmal ergibt sich jedoch die Möglichkeit abseits vom eigentlichen Auftrag, Gutes zu tun. So wurde im Kontingent gesammelt und einer Kinderkrippe in Dakar gespendet.


  • Wahlen in Mali: Transall liefert die Unterlagen


    Bamako, 21. November 2013 - In Mali wird erneut gewählt. Am 24. November stellen die Parlamentswahlen, nach der bereits erfolgten Präsidentschaftswahl, einen weiteren Meilenstein für das westafrikanische Land dar. Die Wahlunterlagen kamen nun mit Unterstützung deutscher Soldaten bei MINUSMA sicher nach Mopti.


Dezember

  • Trauriger Transport für Transall-Crew


    Bamako, 21. Dezember 2013 - Am 18. Dezember musste die Besatzung einer C-160 Transall, die im Rahmen der UN-Mission MINUSMA in Mali eingesetzt ist, einen traurigen und gleichzeitig ehrenvollen Einsatzauftrag erfüllen.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 06.02.15


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.archiv.maliminusma.2013.4qt