Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Archiv > Afghanistan (Resolute Support) > 2017 > 3. Quartal 

Juli bis September

Juli

  • Stolze Truppe: die erfolgreichen Lehrgangsteilnehmer des „Good Storage and Distribution Practice Course“ mit ihren Ausbildern

    Medikamente richtig behandeln: Guter Umgang, gute Besserung


    Mazar-e Sharif, 11. Juli 2017 - So wirksam Medikamente Krankheiten heilen und bei der Genesung von Verwundeten unterstützen, falsch angewendet oder unsachgemäß gelagert können sie das genaue Gegenteil bewirken. Am Regional Police Training Center nahe des Camp Marmal fand ein wichtiger Lehrgang über die richtige Aufbewahrung und Verabreichung von Medikamenten statt.


  • Brigadegeneral André Bodemann begrüßt den Bundespräsidenten und seine Gattin

    Der Bundespräsident besucht Camp Marmal


    Mazar-e Sharif, 14. Juli 2017 - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Ehefrau Elke Büdenbender sind am Donnerstagvormittag zu einem Besuch im Camp Marmal eingetroffen. Bereits als Außenminister war Steinmeier häufig zu Gast bei deutschen Einsatzkontingenten in Afghanistan.


  • Neues Trainingszentrum der „Afghan Border Police“ eingeweiht


    Mazar-e Sharif, 25. Juli 2017 - Reger Andrang herrscht vor dem roten Band, das symbolisch den Zugang zu einem hellbeigen, massiven Gebäude verwehrt. Hochrangige Vertreter der afghanischen Sicherheitskräfte, der Zivilgesellschaft und internationaler Organisationen schneiden es gemeinsam durch. Sie machen den Weg frei für eine bessere Ausbildung der „Afghan Border Police“ am Standort Mazar-e Sharif.


August

  • Spitzenvertreter der afghanischen Armee und Polizei mit hochrangigen Offizieren der Resolute Support Mission

    Sicherheitskonferenz mit Spitzenvertretern im Camp Marmal


    Mazar-e Sharif, 02. August 2017 - Die Sicherheitslage in Afghanistan war jetzt Gegenstand eines Treffens von Spitzenvertretern nordafghanischer Sicherheitskräfte und ihren internationalen Beratern des Train, Advise and Assist Command. Sie erörterten vor allem die Anforderungen an die in ihrem Bereich erforderliche Sicherheitsstruktur und die Bedeutung von Informationsarbeit und Medienkommunikation.


  • Major Lars G. weist die Teilnehmer in die richtige Handhabung der Hantelbank ein

    Sport frei! – Mit Hilfe zur Selbsthilfe


    Mazar-e Sharif, 08. August 2017 - Major Lars G. ist Lehrstabsoffizier und in Deutschland im IT-Kommando eingesetzt. Dort ist er unter anderem für die Organisation von Ausbildungen und Übungen zuständig. Hier in Mazar-e Sharif ist er einer von zwei Beratern für die Fernmeldeschule der „Afghan National Army“ im Camp Shaheen. Dass er heute rücklings auf der Hantelbank liegt, hat einen besonderen Grund.


  • Berater beim stellvertretenden Verteidigungsminister Afghanistans


    Kabul, 30. August 2017 - Berater des stellvertretenden Verteidigungsministers zu sein, ist eine verantwortungsvolle Spitzenaufgabe, die Oberst Martin O. wahrnimmt. Mit Verantwortung und Akribie unterstützt er den ranghohen Politiker nach Kräften und beschreibt ihn so: „Er ist ein wirklich beeindruckender Mann. Mit 32 Jahren hat er es zum stellvertretenden Verteidigungsminister von Afghanistan geschafft!“ Wie unterstützt Oberst O. den Politiker? Und kann er Beiträge für eine erfolgreiche Sicherheitspolitik geben?


September

  • Die deutsche Beratung der afghanischen Luftstreitkräfte im Norden


    Mazar-e Sharif, 14. September 2017 - Träumt nicht jeder davon, frei zu sein und wie ein Vogel durch die Lüfte zu fliegen? Für viele wird es aber nie übers Drachen steigen hinaus kommen. Den Traum vom Fliegen erfüllen sich nun einige afghanische Soldaten. Mit Beratung und Unterstützung durch Soldaten des deutschen Einsatzkontingents bei Resolute Support werden sie jetzt als Piloten eingesetzt.


  • Brigadegeneral Bodemann begrüßt General Nicholson

    Kommandeur Resolute Support zum Informationsbesuch im Camp Marmal – Soldaten ausgezeichnet


    Mazar-e Sharif, 28. September 2017 - Der Kommandeur der NATO Mission Resolute Support in Afghanistan, US-General John W. Nicholson, zeichnete im Camp Marmal Soldaten für ihre besonderen Leistungen aus. Unter ihnen verdiente Angehörige der afghanischen Armee und des NATO-Kommandos für Training, Beratung und Unterstützung im Norden (TAAC-N). Zuvor ließ sich General Nicholson vom Kommandeur des TAAC-N, Brigadegeneral André Bodemann, und den Abteilungsleitern des Stabes des TAAC-N umfassend über den aktuellen Stand in den neun Nord-Provinzen unterrichten.


  • Der deutsche Ausbilder und der afghanische Lehrgangsteilnehmer beobachten konzentriert, ob der Pilot das zugewiesene Ziel trifft

    Erste Fliegerleiter fertig zur Feuerunterstützung


    Mazar-e Sharif, 28. September 2017 - Vier Kilometer südlich des Camps Marmal bei Mazar-e Sharif am Fuße des Marmal Gebirges: Die Sonne brennt auf den vertrockneten, staubigen afghanischen Boden. Es gibt keinen Schatten, kaum Wind und die Temperatur übersteigt an diesem Tag 40° C. Und doch ist von den angehenden afghanischen Fliegerleitern der afghanischen Luftwaffe hier auf einem Hügel volle Konzentration gefordert. Im praktischen Unterricht lernen sie die Verfahren zur Feuerunterstützung für Bodentruppen. Soldaten des NATO Trainings-, Beratungs- und Unterstützungskommandos Nord schildern ihnen konkrete Lagen und sie setzen die adäquaten Feueraufträge ab.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 28.09.17


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.archiv.rsm.2017.3qt