Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Archiv > Zentralafrikanische Republik (EUFOR RCA) > 2014 > 2. Quartal 

April bis Juni

April

  • Das Wappen der Mission EUFOR RCA

    Deutsche Offiziere verstärken das EUFOR RCA Hauptquartier


    Larissa, 17. April - Die Operation „European Union Forces Republique Centrafricaine“ (EUFOR RCA) wird aus dem Hauptquartier in Larissa (Griechenland) geführt. Ihm gehören seit der Aktivierung im Februar auch sechs Offiziere der Bundeswehr an. Nach zwei Monaten im Einsatz berichten sie von ihren bisherigen Erfahrungen und Erkenntnissen.


Juni

  • Die ersten Soldaten nehmen die Arbeit bei EUFOR RCA auf

    Erste deutsche Soldaten treffen bei EUFOR RCA ein


    Bangui, 10. Juni 2014 - Am 10. Juni sind die ersten vier deutschen Soldaten in der Zentralafrikanischen Republik eingetroffen. In der Hauptstadt Bangui werden sie ihre Arbeit im "EU Force Headquarter" (FHQ) der europäischen Mission im Land aufnehmen.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 10.02.15


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.archiv.zentralafrikanischerepublikeuforrca.2014.2qt