Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Familienbetreuung > Wo finde ich meine Betreuungseinrichtung? > Bayern > Dillingen > Zu Gast im Legoland

Zu Gast im Legoland

Dillingen, 05.08.2017.

Das Familienbetreuungszentrum (FBZ) Dillingen besuchte, gemeinsam mit Angehörigen von Deutschen Einsatzsoldaten das Legoland und erlebte dort eine der sogenannten „Langen Nächte“. Die Besucher bestaunten Miniaturwelten, hatten Spaß mit vielen Fahrgeschäften und betrachteten abends ein atemberaubendes Feuerwerk.

Legoland – Ein echtes Highlight

Gruppenbild vor dem Eingang des LEGOLAND
Das Gruppenbild – Letzter Pflichttermin vor dem LEGOLANDGrößere Abbildung anzeigen

Einer der Höhepunkte des Freizeitparks Legoland Günzburg sind die „Langen Nächte“, die alljährlich im Juli und August stattfinden. Regelmäßig nimmt das Familienbetreuungszentrum (FBZ) Dillingen einen dieser Tage in sein Jahresprogramm auf. Auch 2017 konnten sich die Angehörigen der Einsatzsoldaten wieder auf dieses Highlight freuen.

Vorfreude, schönste Freude

Kind sucht sich Bastelmaterialien aus
Auswahl der BastelmaterialienGrößere Abbildung anzeigen

Ungewohnt spät, erst um 11:30 Uhr, begann der informative Teil der Veranstaltung aber schließlich sollte der Tag erst lange nach Einbruch der Dunkelheit enden. Während die Erwachsenen über die aktuellen Entwicklungen in den Einsatzgebieten informiert wurden, spielten die Kinder unter professioneller Aufsicht der Erzieherinnen. Sie bastelten Traumfänger und bunte Tiere, die später die Kinderzimmer schmücken sollten. Da allen die Vorfreude auf den Freizeitpark anzumerken war, wurden die Vorträge gestrafft, um die Abfahrt nicht lange hinauszuzögern.

Alle wollen ins Legoland

Schiffe und Häuser aus Legosteinen in eine Landschaft eingefügt
Miniaturwelten aus LegoGrößere Abbildung anzeigen

Als die Gruppe kurz vor 14:00 Uhr das Legoland erreichte, glänzte Stabsfeldwebel Christian Schmautz durch seine gute Organisation. Mit dem PKW vorausgefahren, hatte er bereits durch viel Überzeugungsarbeit Parkplätze für die Busse des FBZ reserviert und die Eintrittskarten empfangen. Beim Eintreffen der Gäste verteilte er diese. Alle beeilten sich, möglichst schnell in den Park zu kommen, um Weltstädte wie Paris, London oder München, erbaut aus handelsüblichen Legosteinen, zu entdecken. Lebensgroße Figuren aus der Starwars-Filmreihe und Köpfe bekannter Fußballspieler aus Legosteinen erbaut, luden zum „Selfi“ ein. Auch bei attraktiven Fahrgeschäften wie „Ninjago Ride“ oder einer Wildwasserbahn kamen nach kurzer Wartezeit alle voll auf ihre Kosten.

Feuerwerk am Abend

Sterne des Feuerwerks am Himmel
Endlich - Das FeuerwerkGrößere Abbildung anzeigen

Endlich! Kurz nach 22:00 Uhr war es soweit: das große Feuerwerk! Musikalisch untermalt begann es, den Aussichtsturm in weiße Flammen zu hüllen. Über 10 Minuten wurde der Himmel mit Sternen in allen möglichen Farben geschmückt. Für die Besucher ein sehr schöner und gleichzeitig anstrengender Tag. Noch unter dem Eindruck der Erlebnisse verabschiedete das Team des FBZ seine Gäste. „Hoffentlich können wir nächstes Jahr wieder mitkommen!“


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 12.12.17


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.familienbetreuung.fbo.bay.donauw&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB174000000001%7CARDJTD991DIBR