Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Familienbetreuung > Wo finde ich meine Betreuungseinrichtung? > Bayern > Kümmersbruck > Offene Kasernentore für alle: Familienbetreuungszentrum schafft Kinderparadies

Offene Kasernentore für alle: Familienbetreuungszentrum schafft Kinderparadies

Kümmersbruck, 09.07.2017.

Für alle öffnete die Schweppermann-Kaserne ihre Tore zum Tag der offenen Tür. Das Familienbetreuungszentrum (FBZ) Kümmersbruck nutzte die sich bietende Gelegenheit, um sich in seiner gesamten Vielfalt zu präsentieren.

Familienbetreuungszentrum im „Außeneinsatz“

Personal des FBZ
Personal des FBZ schwer bepackt

Mit Sack, Pack und viel Engagement begab sich das FBZ Kümmersbruck mit seinem Leiter in den Außeneinsatz. Oberstabsfeldwebel Cebulla: „… wir [nutzen] die Gelegenheit, uns bei Klein und Groß zu präsentieren sowie bei denen, die die Familienbetreuung der Bundeswehr noch nicht kennen.“

Kinder herzlich willkommen!

Kinderschminken
Gespannte Gesichter beim KinderschminkenGrößere Abbildung anzeigen

Das FBZ-Team baute ein wahres Kinderparadies auf. Schon bald nach der Ankunft sausten die ersten kleinen Gäste mit den Bobby Cars und Kettcars umher oder tummelten sich in der Hüpfburg.
Marienkäfer- und Tigergesichter schminkten die geschickten Betreuerinnen, unter dem Staunen der beistehenden Beobachter, in die Gesichter der glücklich lächelnden Kinder. Mädchenträume wurden im Frisierstudio wahr: eingeflochtene Bänder, glitzernder Schmuck und schöne Zöpfchen verwandelten jede Frisur in ein meisterliches Kunstwerk.

Angelockt vom frischen Popcorn

Popcornmaschine
Popcornduft liegt in der LuftGrößere Abbildung anzeigen

„Der honigsüße Duft des frischen Popcorns hat uns hierher gelockt. Schön, Sie wiedermal zu treffen!“, freute sich ein Besucher, der früher bereits einmal eine FBZ-Veranstaltung besucht hatte. So kam es, dass der Stand schnell zum Anzugspunkt für Ehemalige und aktuelle Angehörige wurde, lud er doch zum regen gegenseitigen Austausch ein. Besonders freute sich das FBZ-Team über das Wiedersehen mit den zahlreichen Kindern, die früher die Kita „Die Schwepperlinge“ besucht haben: „Schön zu sehen, wie sie gewachsen sind!“

Ponyglück

Ponyreiten
Auf dem Rücken des PonysGrößere Abbildung anzeigen

Das Pony „Terza“ entzückte die Kinder. Nach anfänglichem Zögern gefiel es auch dem Pony im grünen Standort Kümmersbruck. Nach ersten vorsichtigen Annäherungen zwischen Mensch und Tier durften die Kleinen es streicheln, füttern und natürlich auch reiten. An dieser Stelle auch ein herzlicher Dank an das Bundeswehr Sozialwerk e.V., welches dieses einmalige und bleibende Erlebnis mit einer Spende ermöglicht hat.

Selbstgemachte Buttons

Buttonmaschine
Selbstgemalte ButtonsGrößere Abbildung anzeigen

Großen Spaß hatten die kleinen Besucher beim Buttons-Bemalen. Am Ende waren Hunderte davon gestaltet und nahezu jedes Kind auf dem Kasernengelände trug stolz den selbstgemachten Button an der Brust – fast so als wollten sie sagen: „Ich war beim Familienbetreuungszentrum!“


Ein heißer Tag mit ausgelassenem Spiel, erheiterndem Spaß und viel guter Unterhaltung, der viel zu schnell zu Ende ging! Ohne die aufreibende Unterstützung und das gezeigte Herzblut der wunderbaren ehrenamtlichen Mitarbeiter sowie des Bundeswehrsozialwerks wäre diese Veranstaltung nicht möglich gewesen. Ein herzliches „Vergelt‘s Gott!“ dafür.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 12.12.17 | Autor: FBZ Kümmersbruck


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.familienbetreuung.fbo.bay.kuemmersb&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB174000000001%7CARDG72686DIBR