Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Familienbetreuung > Wo finde ich meine Betreuungseinrichtung? > Bayern > Veitshöchheim > Modernes Nachrichtenzentrum – Das Studio mit der fränkischen Niederlassung des Bayerischen Rundfunks nimmt eine besondere Stellung ein.

Modernes Nachrichtenzentrum – Das Studio mit der fränkischen Niederlassung des Bayerischen Rundfunks nimmt eine besondere Stellung ein.

Veitshöchheim, 18.11.2017.

Nach der Begrüßung durch  Oberstabsfeldwebel (OStFw) Hudezeck, Leiter des FBZ Veitshöchheim, ging es mit dem Bus nach Nürnberg.

Alle mit einem Souvenir aus dem Shop des Studio Franken in Nürnberg (Quelle: Bundeswehr/Gabriele Zang)Größere Abbildung anzeigen

Ein Blick hinter die Kulissen des Hörfunk- und Fernsehbetriebs im Studio Franken des Bayrischen Rundfunks wurde bei der Führung durch die Produktionsstätten und Redaktionen den Teilnehmern gewährt.

Das Studio betreut eigenständig in Hörfunk und Fernsehen insgesamt 16 Sendeleisten. Die Informationsbeiträge sind bundesweit in den Nachrichten-sendungen und Magazinen zu finden, darüber hinaus schwerpunktmäßig im Bayerischen Fernsehen und Hörfunk

Ein Einblick in den Newsroom im Studio Mainfranken (Quelle: Bundeswehr/Gabriele Zang)Größere Abbildung anzeigen

Im Shop fanden die Familienangehörigen das gesamte Produktsortiment des Bayerischen Rundfunks und noch vieles mehr. Beliebte Radio- und Fernsehklassiker, außergewöhnliche Musikaufnahmen von Klassik bis Volksmusik aber auch Trendprodukte in bester BR-Qualität.

Radiomoderator bei der Arbeit - Begeisterung auch bei den kleinen Zuschauern (Quelle: Bundeswehr/Gabriele Zang)Größere Abbildung anzeigen

Im neuen Aktualitätszentrum recherchieren die Hörfunk-, Fernseh- und Onlinejournalisten unter einem Dach, damit der Bayerische Rundfunk  noch schneller und ausführlicher aus Franken berichten kann. Regelmäßig kommen aus dem Studio Franken unter anderem die 5 Hörfunksendungen. Tagsüber wird zu jeder halben und vollen Stunde auf Bayern 1 kurz in die Regionen geschaltet.

„Kleiner Kameramann auf Sendung“
(Quelle: Bundeswehr/Gabriele Zang)Größere Abbildung anzeigen

Im Studio wurde uns gezeigt, wie Fernsehsendungen produziert werden. Werktägliche Magazine wie die Frankenschau Aktuell versorgen die Menschen mit wissenswerten regionalen Informationen.

Nach der zweistündigen Führung kehrten die Teilnehmer im Brauereigasthof Lederer ein, wo sie in gemütlicher Atmosphäre bei netten Gesprächen mit den Netzwerkpartnern und Angehörigen den erlebten Tag ausklingen ließen.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 22.01.18 | Autor: Sabine Wirth


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.familienbetreuung.fbo.bay.veitshoechh&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB174000000001%7CAV9B8Q400DIBR