Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Familienbetreuung > Wo finde ich meine Betreuungseinrichtung? > Niedersachsen > Nordholz > „Basteln für die Adventszeit“ - Info- und Betreuungsveranstaltung der Familienbetreuungsstelle Nordholz

„Basteln für die Adventszeit“ - Info- und Betreuungsveranstaltung der Familienbetreuungsstelle Nordholz

Wurster Nordseeküste, OT Nordholz, 26.11.2017.

Am 26.11.2017 lud die Familienbetreuungsstelle (FBSt) Nordholz, Angehörige von Soldatinnen und Soldaten aus dem 23.Einsatzkontingent P-3C ATALANTA zu einer Informations- und Betreuungsveranstaltung ein.

In den Räumlichkeiten der Offiziersmesse Nordholz wurden die Gäste durch den Leiter der Familienbetreuungsstelle und seine ehrenamtlichen Helfer begrüßt.

Nach der Begrüßung und der Einweisung in den Tageablauf, wurden die Angehörigen über die Betreuungsarbeit und über die aktuelle Lage im Einsatzgebiet ATALANTA informiert. Der Kommandeur der Einsatzgruppe P-3C ORION übersendete ein Grußwort an alle Angehörigen. Im Anschluss wurden aktuelle Fotos aus dem täglichen Leben der Soldaten der Einsatzgruppe P-3C ORION gezeigt. Die Angehörigen freuten sich sehr darüber, Ihre Lieben auf den Fotos wieder zu erkennen. Nach den Berichten aus dem Einsatz trug der katholische Militärpfarrer, Herr Mirko Zawiasa, über die Tätigkeitsfelder der Militärseelsorge vor. Der Sozialdienst, vertreten durch Herrn RAmtm Frank Hupfer, wurde vorgestellt und stand während der Veranstaltung für Fragen ebenso zur Verfügung, wie der evangelische Militärpfarrer, Herr Leßmann-Pfeifer.

Der große Saal der O-Messe (Quelle: Bundeswehr/KptLt Helge Freund)Größere Abbildung anzeigen

Der große Saal der Offiziersmesse Nordholz wurde für uns hergerichtet und geschmückt.

Militärpfarrer Zawiasa trägt vor (Quelle: Bundeswehr/KptLt Helge Freund)Größere Abbildung anzeigen

Der katholische Militärpfarrer, Herr Mirko Zawiasa, berichtet über die Arbeitsfelder der Militärseelsorge.

Angehörige im Gespräch mit Pfarrer (Quelle: Bundeswehr/KptLt Helge Freund)Größere Abbildung anzeigen

Angehörige im Gespräch mit dem katholischen Militärpfarrer und dem Vertreter vom Sozialdienst.

Angehörige beim Basteln (Quelle: Bundeswehr/KptLt Helge Freund)Größere Abbildung anzeigen

Angehörige basteln für die Adventszeit.

Stolz wird das erste Ergebnis präsentiert (Quelle: Bundeswehr/KptLt Helge Freund)Größere Abbildung anzeigen

Stolz wird das erste Ergebnis präsentiert.

Alle Anwesenden vereint beim Basteln (Quelle: Bundeswehr/KptLt Helge Freund)

Alle Angehörigen und die Vertreter von Kirche und Sozialdienst basteln mit.

Auch Spieleklassiker kamen zum Einsatz (Quelle: Bundeswehr/KptLt Helge Freund)Größere Abbildung anzeigen

Es wurde nicht nur geredet und gebastelt. Auch die immer beliebten Spieleklassiker wurden genutzt.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 23.01.18 | Autor: Freund, Helge Kapitänleutnant und Leiter FBSt Nordholz


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.familienbetreuung.fbo.nieders.nordh&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB174000000001%7CAVABMF199DIBR