Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Familienbetreuung > Service / Ratschläge / FAQ`s > Grüße ins Einsatzland > Feldpost 

Feldpost

Besser noch als das Telefon ist gewiss der persönliche Brief.

Die Bundeswehr stellt die Postversorgung zwischen Inland und Ausland über die "Feldpost" sicher. Sie müssen allerdings Ihre Post, wie für den Inlandsversand, frankieren. Bitte achten Sie beim Verschicken von Päckchen und Paketen auf die Einhaltung der gültigen Zollbestimmungen. Ihr Familienbetreuungszentrum / Ihre Familienbetreuungsstelle hilft Ihnen gerne dabei. Weitere Hinweise zu den Verfahrensweisen in den verschiedenen Einsatzländern entnehmen Sie bitte aus der Broschüre "Landeskundliche Ergänzung", die für jedes Einsatzland herausgegeben werden.Weitere Erläuterungen und Hinweise zur Postversorgung in den Einsatzländern erhalten Sie in den jeweiligen Broschüren "Landeskundliche Ergänzungen" in der - Anlage 1 - " Merkblatt für die Feldpostversorgung" .

Fußzeile

nach oben

Stand vom: 27.02.18


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.familienbetreuung.service_fbo.gr_einsatzl_fbo.feldpost_gruese