Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Familienbetreuung > Schirmherrin Familienbetreuung > Tag der Bundeswehr nicht ohne Familienbetreuung in Sachsen

Tag der Bundeswehr nicht ohne Familienbetreuung in Sachsen

Frankenberg Sachsen, 11.06.2016.

Der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillich (links) im Gespräch mit der Schirmherrin der Familienbetreuung, Martina de Maizière (mitte) und dem Leiter des FBZ Frankenberg, OStFw Minwegen (rechts)Größere Abbildung anzeigen

Am 11. Juni fand in 16 Städten der Tag der Bundeswehr statt. Das Familienbetreuungszentrum (FBZ) Frankenberg/Sachsen war in diesem Jahr besonders ausgezeichnet. Dieses erhielt mehrfach hochkarätigen Besuch. Nicht nur die Verteidigungsministerin übertrug ihre offizielle Festrede aus Frankenberg, auch der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillich, nahm sich die Zeit und ließ sich bei der Familienbetreuung durch den Leiter des FBZ, OStFw Minwegen sowie die extra angereiste Schirmherrin der Familienbetreuung, Frau Martina de Maizière, über die Arbeit informieren. Zur Verstärkung des Teams waren auch ehrenamtliche Mitarbeiter wie selbstverständlich dabei sowie der Leiter des „Schwester-FBZ“ aus Leipzig, OStFw Kamolz, anwesend.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 12.12.17


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.familienbetreuung.shfb&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB174000000001%7CAB5JLC777DIBR