Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelle Einsätze > Ägäis (SNMG 2) > Kontingentführer 

Kontingentführer des deutschen Einsatzkontingentes zur Unterstützung der NATO-Aktivität in der Ägäis

Kapitän zur See Sascha Rackwitz

Kapitän zur See Sascha Helge Rackwitz
Kontingentführer Deutsches Einsatzkontingent
geboren am 18. August 1972

Vita
1991 Eintritt in die Bundeswehr, Ausbildung zum Marineoffizier, Marineschule Mürwik, Flensburg
1992 - 1996 Studium Staats- und Sozialwissenschaften Universität der Bundeswehr, München
1996 - 1997 Offizier A-Lehrgänge
1998 - 2001 Verwendung als Wachoffizier Uboot, Eckernförde
2001 - 2003 Verwendung als Adjutant, Befehlshaber WBK I Küste, Kiel
2003 - 2004

Erweiterte Fachausbildung (Offizier B - Lehrgang Operationsdienst)

2004 - 2006 Verwendung als Kommandant, Uboot U24, Eckernförde
2006 - 2008 Lehrgangsteilnehmer 3. Streitkräftegemeinsamer Generalstabs- und Admiralstabslehrgang, Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg
2008 - 2009 Verwendung als Stabsoffizier beim Chef des Stabes Führungsstab der Streitkräfte, BMVg, Bonn
2009 - 2011 Verwendung als Referent Strategie und Grundlagen Militärpolitik, Führungsstab der Streitkräfte Fü SIII2, BMVg, Berlin
2011 - 2013 Kommandeur, 1. Ubootgeschwader, Eckernförde
2013 - 2016 Verwendung als Referent im Auswärtigen Amt, Ständige Vertretung Deutschlands bei der EU, Brüssel
2016 - 2017 Verwendung als Adjutant, Inspekteur der Marine, Rostock
seit 2017 Verwendung als Leit-Dozent Operative Führung, Fakultät Marine, Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg
seit 09.04.2019 Kontingentführer des deutschen Einsatzkontingentes zur Unterstützung der NATO-Aktivität in der Ägäis

Fußzeile

nach oben

Stand vom: 15.04.19


http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.aktuelle_einsaetze.aegaeis.kontingentfuehrer