Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelle Einsätze > Mali (EUTM Mali) > Kontingentführer 

Kontingentführer Deutsches Einsatzkontingent EUTM MALI

Oberst i. G. Christian Schmidt

Oberst i. G. Christian Schmidt
Kontingentführer Deutsches Einsatzkontingent EUTM Mali
geboren am 27. Juli 1966

Vita
1985 Eintritt in die Bundeswehr bei 3./Feldartilleriebataillon 11 in Hannover
1987 - 1988 Beobachtungsoffizier bei 2./Panzerartilleriebataillon 75 in Hamburg
1988 - 1992 Studium der Volkswirtschaftslehre bei der Universität der Bundeswehr in Hamburg
1992 - 1993 Geschützzugführer bei 3./Panzerartilleriebataillon 85 in Lüneburg
1993 - 1996 Batteriechef bei 2./Panzerartilleriebataillon 65 in Arolsen
1996 - 1998 Dezernatsleiter Militärische Sicherheit beim Hauptquartier Multinational Division Central (Airmobile) in Mönchengladbach
1998 - 2000 Generalstabslehrgang bei der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg
2000 - 2002 Personalstabsoffizier beim Personalamt der Bundeswehr in Köln
2003 - 2004 Dezernent NATO Hauptquartier, Internationaler Militärstab, Plans & Policy Division in Brüssel
2005 - 2006 Chef des Stabes bei der Luftlandebrigade 26 in Saarlouis
2007 - 2008 Kommandeur beim Panzerartillerielehrbataillon 325 in Munster
2008 - 2010 Referent für militärpolitische Grundlagen und bilaterale Beziehungen im Bundesministerium der Verteidigung Berlin
2010 - 2012 Referent, Büro Parlamentarischer Staatssekretär Schmidt im Bundesministerium der Verteidigung in Berlin
seit 2012 Dezernatsleiter Internationale Kooperation im Streitkräfteamt in Berlin
seit 30.05.2019 Kontingentführer Deutsches Einsatzkontingent EUTM Mali

Fußzeile

nach oben

Stand vom: 03.06.2019


https://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.aktuelle_einsaetze.eutm_mali.ktg_fhr