Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelle Einsätze > Kosovo (KFOR) > Kontingentführer 

Kontingentführer Deutsches Einsatzkontingent KFOR

Kapitän zur See Volker Brasen
Kapitän zur See Volker Brasen (Quelle: Bundeswehr)

Kapitän zur See Volker Brasen
Kontingentführer Deutsches Einsatzkontingent KFOR

Vita
1983 Eintritt in die Bundeswehr, Ausbildung zum Marineoffizier
1984 - 1987 Studium für Pädagogik an der Universität der Bundeswehr in Hamburg
1987 - 1989 Laufbahnlehrgänge für Unterwasserwaffen
1989 - 1993 Wachoffizier im 1. und 3. Ubootgeschwader in Kiel und Eckernförde
1993 - 1994 Offizier B-Lehrgang Unterwasserwaffen in Bremerhaven und Eckernförde
1994 - 1996 Kommandant U 26, 3. Ubootgeschwader in Eckernförde
1997 - 1999 Nationaler Admiralstabslehrgang bei der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg
1999 - 2001 Stabsoffizier Ubootflottille (A 31) in Eckernförde
2001 - 2003 Referent Führungsstab Marine im Bundesministerium der Verdeidigung in Bonn
2003 - 2006 Büroleiter Chef des Stabes, Deutscher Anteil Militärstab der Europäischen Union in Brüssel
2006 - 2009 Kommandeur Ausbildungszentrum Uboote in Eckernförde
2009 - 2011 Referent Führungsstab Streitkräfte im Bundesministerium der Verteidigung in Berlin
2011 - 2013 Dozent an der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg
2013 - 2014 Referent Abteilung Politik im Bundesministerium der Verteidigung in Bonn
2014 - 2016 Adjutantur des Generalinspekteurs im Bundesministerium der Verteidigung in Berlin
seit 2016 Bereichsleiter für Internationale Kooperation im Zentrum Innere Führung in Koblenz/Strausberg
seit 29. Juli 2019 Kontingentführer 54. Deutsches Einsatzkontingent KFOR

Fußzeile

nach oben

Stand vom: 31.07.2019


https://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/poc/einsatzbw?uri=ci%3Abw.bwde_einsatzbw.aktuelle_einsaetze.kosovo.ktg_fhr